Erste mal im swingerclub dominante lady

erste mal im swingerclub dominante lady

Auf konstruktive Kritik freu ich mich, ebenso auf Anregungen Lob falls sie gefällt. Dieses Werk erhebt keinen Anspruch ein Literarisches Meisterwerk zu sein. Ich war damals grade mal 19 und hatte zum ersten Mal einen festen Freund mit dem ich etwa ein viertel Jahr befreundet war. Na ja beim Sex war es eigentlich gar nicht so klasse aber irgendwie hing ich an Ihm.

Irgendwann hatte er begonnen mir von Swingerpartys zu erzählen und das es total geil währe mit mehreren gleichzeitig Sex zu haben. Na ja ich will es kurz machen. Irgendwann hatte er mich so weit gebracht das ich zustimmte mit ihm zu einer Swingerparty zu gehen.

Es war nun so weit ich packte, mangels geiler Dessous, einen wie ich fand sexy Bikini ein. Nachdem Klingeln dauerte es ein paar Sekunden und die Tür öffnete sich. Dazu trug sie Kniehohe Stiefel. Sie erklärte uns kurz die Spielregeln, da wir ja zum ersten Mal in einem Club waren und zeigte uns dann die Umkleiden.

Nachdem wir uns umgezogen hatten gingen wir in die Bar. Dort waren schon einige Gäste die sich mehr oder weniger angeregt unterhielten. So da im Moment leider nur noch die Plätze an der Bar frei waren. Nachdem wir dort ne weile gesessen hatten wollte mein Freund mit mir auf die Matte gehen wozu ich aber irgendwie gar keine Lust hatte. Ehrlich gesagt währe ich am liebsten wieder gegangen. Ein paar Männer gesellten sich zu mir aber gingen dann auch sehr bald wieder als sie merkten dass ich mehr oder weniger unfreiwillig da war.

Irgendwann kam dann ein Paar so um die welches sich neben mich setzte. Die Frau stellte sich und ihren Mann sofort vor und begann sich mit mir zu Unterhalten.

Sie merkte auch recht schnell dass ich eigentlich keine Lust hatte und versuchte mich irgendwie zu trösten und so kamen wir zu einer recht angeregten Unterhaltung wobei ich sogar mit dem Paar einen Sekt trank. Da beide mir gefielen ging ich mir und wir gingen in einen fast dunklen Raum und legten uns auf die dortigen Matten mit denen der Boden belegt war. Die Beiden küssten sich und streichenden sich wobei sie sich gegenseitig auch auszogen. Ich schaute den beiden zu und fand es schon angenehm und erregend.

Sie nahm ihn und begann ihn so richtig geil zu blasen. Dabei kam der Mann mit seiner Hand zu mir und begann mir über die Schultern hinunter zu streicheln. Dabei sagte er dass ich sagen soll wenn ich das nicht möchte. Ich lies es geschehen und er streichelte weiter über meine minibrüste und dann weiter über den Po und wieder zurück.

Da sagte seine Frau dass es doch nur fair währe wenn ich mich auch ausziehen würde, was ich dann auch tat weil ich inzwischen doch etwas geil war. Sie beugte sich zu mir herüber und begann meine Muschi zu streicheln bis ich meine Schenkel begann zu spreizen. Ich schloss meine Augen und genoss dieses geile Gefühl von 4 Händen die mich verwöhnten und dann auf einmal spürte ich ihre Zunge an meiner Muschi, im ersten Moment war ich ein wenig erschrocken aber es war ein total geiles Gefühl.

Ich wurde auf einmal so richtig geil und er hielt mir seinen Penis vor den Mund und ich Blies ihn. Ich wollte diesen geilen Penis nur noch fühlen, und schob ihn nach unten damit er doch in mich kommen sollte.

Es dauerte ne weile und ich wurde schon fast ungeduldig bis er das Gummi drüber hatte. Dann endlich drang er in mich ein. Er fickte mich langsam aber immer sehr tief. Inzwischen waren noch weiter Männer zu uns gekommen und ich sah dass seine Frau von einem anderen grade gefickt wurde. Trotzdem spürte ich Hände auf meinem Körper und es saugte und knabberte auch jemand ein meinem Minis. Meine Nippel waren inzwischen so hart das es fast schon unangenehm spannte.

Auf einmal hörte ich wie er stöhnte und inne hielt. Dann zog er seine schlaffer werdenden Pani aus mir heraus. Ich hätte heulen können denn ich stand nur ganz kurz davor zu kommen. Doch kaum das er neben mir spürte ich wie sich ein Anderer Mann zwischen meine noch immer weit geöffneten Beine legte und sofort in meine geile nasse Muschi eindrang. Doch er fickt unbeeindruckt weiter und ich spürte wie in mir die Spannung schon wieder anstieg.

Skorpion78 Profil Beiträge anzeigen Gästebuch. Das erste mal Swingerclub Hallo ihr, vor ein paar Tagen war ich das erste mal im Swingerclub, ehrlich gesagt nicht ganz freiwillig sondern ich habe mich überreden lassen. Der erste Eindruck war ganz positiv da eine entspannte und lockere Atmosphäre vorherrschte aber ein erotisches kribbeln stellte sich bei mir nicht ein. Später dann störten mich zwei Dinge ganz massiv es waren viele älter alleinkommende Männer da die auch sehr zudringlich wurden und die auch die Päärchenräume in Beschlag nahmen ohne das die Besitzerin eingriff, desweitern war es gegen späterer Stunde über all auf den Matratzen nur noch eklig.

Ist dies in anderen Clubs auch so??? Das erste mal Swingerclub hast du dich denn nicht vorher informiert, über das, was dich da erwarten könnte ich meine da jetzt das niveau des clubs?!

Das erste mal Swingerclub und der, der dich dazu überredet hat, kannte den club schon? Hallo ihr, vor ein paar Tagen war ich das erste mal im Swingerclub, ehrlich gesagt nicht ganz freiwillig sondern ich habe mich überreden lassen. Kraaf Profil Beiträge anzeigen Gästebuch. Da das erste Mal für mich sehr unvorbereitet kam hatte ich wenig gelegenheit mich mit dem ganzen auseinander zusetzen und mich zu informieren.

Der Altersdurchschnitt bei den Paaren war erstaunlicherweise jung, so zwischen 30 bis 50, eben nur viele Singelherren waren deutlich drüber.

Im Internet bekommt dieser Club auch gute Kritiken aber ich selber fand es später nicht besonders sauber. Was schön war, war das es ein kleines familiäres Ambiente war.

Insbesondere fand ich es sehr interessant wie ungezwungen anderer mit ihrem Sex umgehen. Das erste mal Swingerclub Manche Dinge lernt man auch wirklich ganz schnell. Die sich hinterherdrucksenden Kerle probieren es halt, nutzen Schweigen oder auch Unsicherheit aus, aber eine freundliche, jedoch klare Ansage scheuen sie, wie der Teufel das Weihwasser. Nein, man muss sich den eigenen Spass nicht verderben lassen.

Prostata massage sex softporno frauen


erste mal im swingerclub dominante lady

Ist dies in anderen Clubs auch so??? Das erste mal Swingerclub hast du dich denn nicht vorher informiert, über das, was dich da erwarten könnte ich meine da jetzt das niveau des clubs?! Das erste mal Swingerclub und der, der dich dazu überredet hat, kannte den club schon?

Hallo ihr, vor ein paar Tagen war ich das erste mal im Swingerclub, ehrlich gesagt nicht ganz freiwillig sondern ich habe mich überreden lassen. Kraaf Profil Beiträge anzeigen Gästebuch. Da das erste Mal für mich sehr unvorbereitet kam hatte ich wenig gelegenheit mich mit dem ganzen auseinander zusetzen und mich zu informieren. Der Altersdurchschnitt bei den Paaren war erstaunlicherweise jung, so zwischen 30 bis 50, eben nur viele Singelherren waren deutlich drüber.

Im Internet bekommt dieser Club auch gute Kritiken aber ich selber fand es später nicht besonders sauber. Was schön war, war das es ein kleines familiäres Ambiente war. Insbesondere fand ich es sehr interessant wie ungezwungen anderer mit ihrem Sex umgehen. Das erste mal Swingerclub Manche Dinge lernt man auch wirklich ganz schnell. Die sich hinterherdrucksenden Kerle probieren es halt, nutzen Schweigen oder auch Unsicherheit aus, aber eine freundliche, jedoch klare Ansage scheuen sie, wie der Teufel das Weihwasser.

Nein, man muss sich den eigenen Spass nicht verderben lassen. Eine Bekannte von uns war von ihren Freunden gefragt worden, ob sie mit ihnen nicht einfach mal in so einem Club mitkommen wolle. Als sie dann gerade am Tresen stand, legt sich von hinten ganz vorsichtig eine fremde Hand auf ihre Schulter. Nun, die Frau ist sonst im BDSM-Bereich zugange und sie ist dominant, sehr dominant sogar und reaktionsschnell ist sie auch und fremde, sich von hinten auf ihre Schulter legende Hände, die kannte sie ja bislang nun gar noch nicht.

Sich instinktiv und empört umzudrehen und dem Kerl dabei ordentlich eine zu schieben, war für sie daher eine ganz klare Sache. Auf konstruktive Kritik freu ich mich, ebenso auf Anregungen Lob falls sie gefällt. Dieses Werk erhebt keinen Anspruch ein Literarisches Meisterwerk zu sein. Ich war damals grade mal 19 und hatte zum ersten Mal einen festen Freund mit dem ich etwa ein viertel Jahr befreundet war.

Na ja beim Sex war es eigentlich gar nicht so klasse aber irgendwie hing ich an Ihm. Irgendwann hatte er begonnen mir von Swingerpartys zu erzählen und das es total geil währe mit mehreren gleichzeitig Sex zu haben. Na ja ich will es kurz machen. Irgendwann hatte er mich so weit gebracht das ich zustimmte mit ihm zu einer Swingerparty zu gehen.

Es war nun so weit ich packte, mangels geiler Dessous, einen wie ich fand sexy Bikini ein. Nachdem Klingeln dauerte es ein paar Sekunden und die Tür öffnete sich. Dazu trug sie Kniehohe Stiefel. Sie erklärte uns kurz die Spielregeln, da wir ja zum ersten Mal in einem Club waren und zeigte uns dann die Umkleiden.

Nachdem wir uns umgezogen hatten gingen wir in die Bar. Dort waren schon einige Gäste die sich mehr oder weniger angeregt unterhielten. So da im Moment leider nur noch die Plätze an der Bar frei waren. Nachdem wir dort ne weile gesessen hatten wollte mein Freund mit mir auf die Matte gehen wozu ich aber irgendwie gar keine Lust hatte. Ehrlich gesagt währe ich am liebsten wieder gegangen.

Ein paar Männer gesellten sich zu mir aber gingen dann auch sehr bald wieder als sie merkten dass ich mehr oder weniger unfreiwillig da war. Irgendwann kam dann ein Paar so um die welches sich neben mich setzte. Die Frau stellte sich und ihren Mann sofort vor und begann sich mit mir zu Unterhalten. Sie merkte auch recht schnell dass ich eigentlich keine Lust hatte und versuchte mich irgendwie zu trösten und so kamen wir zu einer recht angeregten Unterhaltung wobei ich sogar mit dem Paar einen Sekt trank.

Da beide mir gefielen ging ich mir und wir gingen in einen fast dunklen Raum und legten uns auf die dortigen Matten mit denen der Boden belegt war. Die Beiden küssten sich und streichenden sich wobei sie sich gegenseitig auch auszogen. Ich schaute den beiden zu und fand es schon angenehm und erregend. Sie nahm ihn und begann ihn so richtig geil zu blasen. Dabei kam der Mann mit seiner Hand zu mir und begann mir über die Schultern hinunter zu streicheln. Dabei sagte er dass ich sagen soll wenn ich das nicht möchte.

Ich lies es geschehen und er streichelte weiter über meine minibrüste und dann weiter über den Po und wieder zurück. Da sagte seine Frau dass es doch nur fair währe wenn ich mich auch ausziehen würde, was ich dann auch tat weil ich inzwischen doch etwas geil war. Sie beugte sich zu mir herüber und begann meine Muschi zu streicheln bis ich meine Schenkel begann zu spreizen.

Ich schloss meine Augen und genoss dieses geile Gefühl von 4 Händen die mich verwöhnten und dann auf einmal spürte ich ihre Zunge an meiner Muschi, im ersten Moment war ich ein wenig erschrocken aber es war ein total geiles Gefühl. Ich wurde auf einmal so richtig geil und er hielt mir seinen Penis vor den Mund und ich Blies ihn. Ich wollte diesen geilen Penis nur noch fühlen, und schob ihn nach unten damit er doch in mich kommen sollte. Es dauerte ne weile und ich wurde schon fast ungeduldig bis er das Gummi drüber hatte.

Dann endlich drang er in mich ein. Er fickte mich langsam aber immer sehr tief. Inzwischen waren noch weiter Männer zu uns gekommen und ich sah dass seine Frau von einem anderen grade gefickt wurde. Trotzdem spürte ich Hände auf meinem Körper und es saugte und knabberte auch jemand ein meinem Minis. Meine Nippel waren inzwischen so hart das es fast schon unangenehm spannte.

Auf einmal hörte ich wie er stöhnte und inne hielt. Dann zog er seine schlaffer werdenden Pani aus mir heraus. Ich hätte heulen können denn ich stand nur ganz kurz davor zu kommen.

Doch kaum das er neben mir spürte ich wie sich ein Anderer Mann zwischen meine noch immer weit geöffneten Beine legte und sofort in meine geile nasse Muschi eindrang. Doch er fickt unbeeindruckt weiter und ich spürte wie in mir die Spannung schon wieder anstieg.

.


Es dauerte ne weile und ich wurde schon fast ungeduldig bis er das Gummi drüber hatte. Dann endlich drang er in mich ein. Er fickte mich langsam aber immer sehr tief. Inzwischen waren noch weiter Männer zu uns gekommen und ich sah dass seine Frau von einem anderen grade gefickt wurde. Trotzdem spürte ich Hände auf meinem Körper und es saugte und knabberte auch jemand ein meinem Minis. Meine Nippel waren inzwischen so hart das es fast schon unangenehm spannte. Auf einmal hörte ich wie er stöhnte und inne hielt.

Dann zog er seine schlaffer werdenden Pani aus mir heraus. Ich hätte heulen können denn ich stand nur ganz kurz davor zu kommen. Doch kaum das er neben mir spürte ich wie sich ein Anderer Mann zwischen meine noch immer weit geöffneten Beine legte und sofort in meine geile nasse Muschi eindrang. Doch er fickt unbeeindruckt weiter und ich spürte wie in mir die Spannung schon wieder anstieg. Ein andere hatte mir seinen Penis in den Mund geschoben und ich blies ihn eifrig bis er anfing zu zucken und sich auf meinem Gesicht und Brüsten entlud.

Fast gleichzeitig Spritzte auch mein Ficker ab und das wieder kurz bevor ich kommen wollte, doch auch diese Mal kam ein Neuer Schwanz der sich den Weg in meine Muschi bahnte und er schaffte es auch mich so zu ficken das wir gleichzeitig kamen. Ich war völlig geschafft aber als ich mich umschaute war das Paar weg und um mich herum waren noch weitere 4 Männer die sofort begannen mich zu streicheln und zu lecken.

Nach einer Weile war ich schon wieder geil und zog einen der Männer zu mir und öffnete meine Schenkel. Sofort war er in mir und fickte mich. Doch das dauerte nicht lange und wer hatte seinen Abgang so dass nun der nächste dran war und mich fickte.

In mir stieg ein riesen Orgasmus auf den ich hinausschrie. Es war als ob dieser nie enden wollte ich schwebte auf einer Welle und hatte mehrere Orgasmen oder war es nur ein Orgasmus der sich ewig hinzog? Ich blieb noch eine Weile liegen und dann suchte ich meinen Bikini den ich nicht fand, Da ich aber dringend mal zur Toilette musste ging ich nackt nach oben.

Im Spiegel sah ich dass ich total Sperma verschmiert war. Meine Brüste glitzerten und auch mein Haar klebte aber ich war einfach total befriedigt Nach dem Toilettengang und dem duschen ging ich zur Bar weil ich mächtig Durst hatte.

Als ich so da stand kam der Mann des Paares und meinte das dass ja eine klasse Einladung währe so wie ich an der Bar stehe und er mich am liebsten vernaschen würde. Ich schaute ihn an und fragte wer ihn hindert am naschen. Da lies er sich nicht 2 mal sagen und schob mir seinen schon wieder fast steifen von hinten an der Bar rein. Es muss ein geile anblick gewesen sein den nachdem er in mir abgespritzt hatte applaudierten die anderen Gäste.

Ich war selig und hatte noch nie so geile Orgasmen. Er meinte dass ich ne Schlampe währe. Aber wo ist da den der unterschied?? Er darf rumficken und ich nicht??? Zumindest war das der letzte gemeinsame Abend mit Ihm Ich hoffe dass Euch mein erstes Mal auch gefallen hat. Title of your comment: Please type in the security code Sie können sich auch eine Aufzeichnung der Zeichen anhören.

If you would like a response, enter your email address in this box: Feedback sent successfully - click here to write another. Alle Inhalte sind geschützt. Literotica ist ein geschützter Name.

Ohne schriftliche Erlaubnis dürfen keinerlei Inhalte verwendet bzw. Das erste Mal Das erste mal Im Swingerclub. Bitte diesen Beitrag bewerten: Please Rate This Submission: Recent Comments by Anonymous. Vorschau This is a preview of how your comment will appear. Gesellschaftliche Initiativen Was bringt Sie aus der Fassung? Freundschaftsforum Wie denken Sie über Umgangsformen?

Das erste mal Swingerclub. Themen-Optionen Druckbare Version zeigen Thema durchsuchen. Skorpion78 Profil Beiträge anzeigen Gästebuch. Das erste mal Swingerclub Hallo ihr, vor ein paar Tagen war ich das erste mal im Swingerclub, ehrlich gesagt nicht ganz freiwillig sondern ich habe mich überreden lassen. Der erste Eindruck war ganz positiv da eine entspannte und lockere Atmosphäre vorherrschte aber ein erotisches kribbeln stellte sich bei mir nicht ein. Später dann störten mich zwei Dinge ganz massiv es waren viele älter alleinkommende Männer da die auch sehr zudringlich wurden und die auch die Päärchenräume in Beschlag nahmen ohne das die Besitzerin eingriff, desweitern war es gegen späterer Stunde über all auf den Matratzen nur noch eklig.

Ist dies in anderen Clubs auch so??? Das erste mal Swingerclub hast du dich denn nicht vorher informiert, über das, was dich da erwarten könnte ich meine da jetzt das niveau des clubs?!

Das erste mal Swingerclub und der, der dich dazu überredet hat, kannte den club schon? Hallo ihr, vor ein paar Tagen war ich das erste mal im Swingerclub, ehrlich gesagt nicht ganz freiwillig sondern ich habe mich überreden lassen. Kraaf Profil Beiträge anzeigen Gästebuch.

Da das erste Mal für mich sehr unvorbereitet kam hatte ich wenig gelegenheit mich mit dem ganzen auseinander zusetzen und mich zu informieren. Der Altersdurchschnitt bei den Paaren war erstaunlicherweise jung, so zwischen 30 bis 50, eben nur viele Singelherren waren deutlich drüber. Im Internet bekommt dieser Club auch gute Kritiken aber ich selber fand es später nicht besonders sauber.

Was schön war, war das es ein kleines familiäres Ambiente war.




Bdsm cuckhold penis kühlen

  • Essen - Genuss oder Frust? Sie beugte sich zu mir herüber und begann meine Muschi zu streicheln bis ich meine Schenkel begann zu spreizen.
  • Style fetish sex rastede
  • Dabei kam der Mann mit seiner Hand zu mir und begann mir über die Schultern hinunter zu streicheln. Upload successful User avatar uploaded successfuly and waiting for moderation.
  • Erste mal im swingerclub dominante lady

Deutschsprachige pornos liebeskugeln benutzen


erste mal im swingerclub dominante lady