Erfahrungsbericht prostatamassage mein erster arschfick

Und der nun folgende Griff in den Anus ist wahrlich kein erregender. Da haben wir die oben erwähnte Parallele zum G-Punkt.

Dessen Berührung ist auch nur dann lustvoll, wenn schon Erregung da ist. Dann füllt er sich wie die Prostata mit Flüssigkeit und tritt erhaben hervor. Wir alle kennen den Unterschied zwischen lustvoll und abtörnend. Und eine Prostata-Untersuchung ist definitiv abtörnend. Kaum jemand wird diese Situation erregend finden. Wir Frauen flippen ja auch nicht vor Lust aus, wenn der oder die GynäkologIn ein medizinisches Untersuchungsgerät in unsere Vagina einführt. Das sind die Männer, die wir suchen.

Was haben sie erlebt? Welche Gefühle kommen da hoch? Wir Frauen kennen das, diese totale Hingabe, den anderen aufnehmen, sich fallen lassen. Männer denken in der heterosexuellen Verbindung dann ja doch immer, dass sie etwas tun müssen, sich bewegen müssen. Sie hoffen, dass ihr Penis hart bleibt. Sie konzentrieren sich auf ihre Partnerin und tragen selbsternannt die Verantwortung für ihren Orgasmus auf ihren Schultern. Ganz loszulassen ist da schwer. Beim Analsex können Männer die Kontrolle abgeben.

Einfach entspannen und machen lassen. Bei der Prostatastimulation erfahren sie etwas ganz ähnliches wie Frauen beim G-Punkt. Die erste Berührung kann bei beiden unangenehm sein, vor allem ohne Erregung. Und wie auch bei der Massage des G-Punktes kann es sein, dass das Gefühl entsteht, die Blase sei voll.

Dagegen hilft hier wie dort das Entleeren vor dem Sex. Die Prostatastimulation muss nicht zwangsläufig auf einen Höhepunkt hinauslaufen. Aber sie kann es. Und dann scheint der Orgasmus viel intensiver zu sein. Besonders letzteres kennen wir vom G-Punkt. Auch hier beschreiben einige Frauen ihre Gefühle als intensiver und durch den ganzen Körper gehend.

Schreibt uns doch auch von Euren Erfahrungen! Es fühlt sich wirklich anders an und ich möchte nicht leugnen zu sagen vielleicht auch besser.

Seitdem gönne ich es mir, wenn ich mal alleine und zeit zu hause habe, mir bei der Selbstbefriedigung einen dünnen Vibrator einzuführen. Es fühlt sich errgend an, wenn gefühlt der schliessmuskel gegen den Vibrator während meines orgasmus drückt. Ich kenn es vom Dreier. Sowohl mmf als auch ffm. Direkt beim Sex in den Po penetriert zu werden. Das finde ich als hetero sogar sehr geil. Ich bin dabei auch heftig gekommen.

Frauen und bis Männer wissen es besser als ich. Das Gefühl ist einzigartig. Ich werde danach zum Tier…. Und ich lebe mit meiner Frau sehr lange zusammen.

Und Sie hat mich auch schon mal mit einen Glasdildo die Prostata massiert. War sehr schön und vorallen, wenn du einen geblasen bekommst oder noch nen Handjob bekommst. Und vorallem, welche wie viel, wie häftig!!! Ich mache es mir auch sehr sehr sehr gerne auch selber. Mit den Smile Strap on. Der ist vorne leicht gekrümmt, und hat eine Saugnapf. Man kann den reiten, oder Doggy. Da werd ich jetzt schon voll GEIL!!! Man n muss auch gar nicht so tief rein!!!

Ich kann jeden raten , es zu probieren!!! Genau so, wie Menschen , die gerne mal einen Analplug tragen!!! Und wer einmal anfängt: Der macht es wieder!!!!

Wenn das mal nicht andere Männer animiert, es auch zu versuchen. Das Gerücht, Analsex mache schwul, hält sich ja wirklich hartnäckig in den Köpfen vieler Menschen. Schön, dass Du das nochmal erwähnst. Leider hält das auch viele Männer davon ab, diese Lustquelle an sich selber zu entdecken. Bei Frauen ändert sich auch nichts, wenn sie keinen Analsex haben. Nebenbei bemerkt steht auch gar nicht jeder schwule Mann darauf. Ich finde auch, dass das mit schwul sein nichts zu tun. Meine Frau verwöhnt mich leider nur selten anal.

Erst wird eine Analdusche gemacht. Wenn der Lieferanteneingang dann bereit ist, wxxxe ich mit der rechten Hand meinen Schwanz, während ich mir mit dem linken Mittelfinger die Prostata massiere.

Es sind die intensivsten Orgasmen, die ich so erlebe — noch heftiger als beim Bowjob. Aber ja doch, immer wieder gerne. Eine Erektion habe ich dabei nicht, aber bin doch zugleich geil. Und wenn ich spüre, wie mir die Samenflüssigkeit aus dem Penis läuft, ist mein Kopf erfüllt von einem Feuerwerk. Es ist nicht die schnell hochsteigende Rakete, die mit einem lauten Knall und einem grellen Aufblitzen vergeht, es ist ein Feuerwerk, das man aus weiter Ferne beobachtet, und das dauert und dauert. Und an das man sich gerne erinnert, weil es so schön war.

Hallo Leute, Ich bin bei diesem Thema sehr unerfahren. Wie weit muss ich denn eindringen um die Prostata zu fühlen und woran erkenne ich es das ich sie gefunden habe??? Das hört sich wirklich unglaublich an!

Und es erinnert tatsächlich an das, was manche Frauen über ihren G-Punkt berichten: Ein anderes Gefühl, sehr intensiv, langandauernd. Sie hat die Form einer kleinen Kastanie. Bei Erregung füllt sie sich mit der Flüssigkeit, die später zusammen mit den Spermien das Ejakulat ergibt. Ihr strahlendes Lachen verbreitet sofort gute Laune. Lena - unsere blonde Damen mit der perfekt weiblichen Figur hat eine besondere Gabe: Sie liest Gästen die Massage-Wünsche von den Augen ab.

Amelie - unsere neue Dame scheint schüchtern und still, aber aber wenn Sie dann aufgetaut ist, solltest Du das erleben.

Nadine , hinter ihrer damenhaft höflichen Zurückhaltung brodelt ein leidenschaftlicher Vulkan, der bei ihren Massagen die Lava aufsteigen lässt. Diana - die Dame mit dem vielfältigen Wesen wird Dich auch mit Ihren Massagen immer wieder aufs Neue überraschen - denn alltäglich gibt es schon genug. Berührung ist für uns Menschen extrem wichtig. Also gibt's von ihm Berührung auf Rezept. Vielleicht möchte ja der eine oder andere auch seine Erfahrungen zu dem Thema posten. Erotische Entspannung ist ein Grundbedürfnis unabhängig von Alter oder Unversehrtheit eines Menschen.

Wir freuen uns auf alle Gäste in jedem Alter! Bei uns sind körperliche Besonderheiten oder Auffälligkeiten von keinerlei Bedeutung und bei Einschränkungen wegen eines Handicaps nehmen wir darauf Rücksicht. Wir wären Dir dankbar und würden uns natürlich dafür erkenntlich zeigen. Egal ob zum Geburtstag, zu Weihnachten, zum Jubiläum, Junggesellenabschied oder anderen besonderen Anlässen, mit einem unserer Gutscheine verschenkst Du immer viel Spass und Freude.

Du findest uns auch im JOYclub! Unsere Massagen Body-to-body Massage. Unsere Philosophie Warum erotische Massagen. Zu uns kommen keine Freier sondern Gäste! Kommentar schreiben ich bin schon sehr neugierig.

..

Sex treffen cottbus pornofilme fuer frauen

Prostata-Massage oben steht "suche im forum" und da findest du alles, weil es schon oft thema war Die mit kurzen Fingern sind halt zu kurz geraten, müssen den Vibi nehmen oder gleich die ganze Hand reinstecken Du kannst dabei z. Aber lass sie suchen Prostata-Massage huh der experte hat gesprochen ;-. Prostata-Massage Ach was, ausprobieren hilft und schafft Erfahrung: Prostata-Massage hallo, das iss mit sicherheit das geilste was man erleben kann, ich hab dabei nicht mal die stimulation am gleid direkt gebraucht, einfach irre, vorbereitung ist quatsch.

Prostata-Massage Also einfach Gummihanschuhe an, Gleitmittel drauf und suchen? Prostata-Massage Im Prinzip ja. Wenn du schon anal-gewöhnt bist, dann geht das auch so leicht. Ansonsten, aufpassen dass sie nicht ruckartig zurückzieht Dabei spürte ich das mehr Öl verteilt wurde. Der Po und dessen Spalte wurden wieder ausgiebig verwöhnt. Wieder stellte sich dieses Gefühl ein, die Finger direkt an der Rosette zu fühlen. Ich blieb vollkommen entspannt.

Die Hände massierten wieder den Rücken. Ich war vollkommen entspannt. Ein Finger fuhr, ganz zärlich, die Wirbelsäule nach unten. Dann, vom Anfang der Pospalte an mit zunehmenden Druck nach unten. Dabei spürte ich wieder viel Öl. Es war ein geiles Gefühl, wie der Finger langsam, mit zunehmenden Druck durch die Spalte fuhr.

Es war ein Punkt bei dem ich nur noch fühlte und vollkommen entspannt war. Der Finger fuhr immer weiter und rastete dann ein. Es war ein Blitz der mich durchzuckte, ich wollte protestieren, aber der Finger war schon wieder ausgeklingt und fuhr die Pospalte wieder nach oben.

Dann kam er wieder nach unten. Mein Po wollte sich ihm entgegendrücken, aber ich blieb einfach entspannt liegen. Dann rastete er wieder ein. Diesmal bleib er aber drin. Nach einer Weile beruhigte er sich und ich enspannte wieder. Irgendwann bewegte sich der Finger gaaaanz gaaaanz langsam tiefer und begann dann sein Werk. Er wurde gekrümmt, in der "Komm Her Bewegung". Es war ein seltsames Gefühl plötzlich eine Bewegung im Inneren zu spüren. Selbst lag ich ruhig da.

Was sollte ich auch sonst machen. Auf dem Bauch liegend und einen Finger im Po. Auch war ich immer noch entspannt. Aber alle meine Sinne waren auf den Finger gerichtet, der sich in meinem Inneren bewegte. Irgendwann spürte ich wie sich ein "schönes Gefühl" aufbaute. Die Prostata wurde massiert und reagierte entsprechend. Das Gefühl steigerte sich. Dann entspannte sich die Prostata und mit mir mein ganzer Körper. Es war keine riesige Explosion aber der ganze Körper zitterte. Es war herrlich und dauerte länger als ein "normaler".

So endete meine Entjungferung. Ohne jegliche Vorwarnung aber einfach wunderbar. Die Massage war übrigens noch nicht beendet. Normalerweise wird im der Tantra die Prostata nur massiert und nicht entspannt. Ich war wohl etwas zu erregt. Bei nachfolgenden Tantramassagen habe ich immer gesagt mit Prostatamassage. Jedesmal ist sie anders. Ein andermal ist es unangenehm ein anderes mal sind es wunderschöne Gefühle.

Es ist jedesmal anders. Nein bin ich nicht. Ich bin ein reiner hetero. Ich war es bisher immer und werde es wohl auch bleiben. Die Prostatamassage hat meiner Meinung nichts bar auch garnichts mit schwul zu tun. Der Orgasmus danach ist anders. Er kommt von innen heraus und viel mehr Regionen des Körpers sind mit einbezogen, nicht nur die Lenden, auch dauert er länger. Erfahrungsbericht Der Thread hier ist zwar nicht ganz neu, aber aus akuellem Anlass will ich etwas dazu schreiben.

Ich will es nicht unter "sexuelle Fantasien" schreiben, denn es ist keine Fantasie. Es ist wirklich so passiert und ich versuche auch meine Gefühle wahrheitsgetreu wieder zu geben. Vielleicht inspiriert es die eine oder andere Frau, und vielleicht überdenkt mancher Mann seine bisherige Einstellung zu der ganzen Sache.

Lasst mich einfach mal erzählen. Es ist wunderschön sich nach einem anstrengenden Arbeitstag, frisch geduscht, nackt auf dem Bett zu räkeln. Sie trägt nur halterlose Nylons und Du weisst, sie trägt die nur für dich. Während sie deinen Rücken mit duftendem Rosenöl massiert wunderst Du dich wie leicht sie ist.

Sie massiert deinen Nacken, die Schultern und den oberen Rücken. Langsam gleiten ihre Hände tiefer zu deiner Taille und zum unteren Rücken und wieder hoch zum Nacken. Dabei lehnt sie sich weit nach vorne und und Du spürst wie ihre Nippel über deinen Rücken streichen. Dann legt sie sich auf deinen Rücken und in einer gleitenden Bewegung bringt sie ihre Knie zwischen deine Beine. Sie setzt sich langsam wieder auf und Du spürst wieder wie ihre wunderbaren Brüste über deinen Rücken gleiten.

Das vorgewärmte Rosenöl fühlt sich wunderbar an wenn sie es auf deinen Po träufelt. Warm rinnt es duch deine Pospalte. Freudig erregt hebst Du dein Becken damit sie es leichter hat deine Hoden zu massieren. Während sie dich mit einer Hand auf diese Weise ausgiebig verwöhnt drückt sie mit der anderen Hand etwas fester auf deinen Damm.

Fühlt sich das gut an. Der Finger gleitet durch die Pospalte nach oben und verweilt an deiner Rosette. Was tut sie da? Es fühlt sich sehr gut an, aber es ist dir eigentlich nicht recht. Doch bevor Du dich beschwerden kannst ist der Finger wieder verschwunden. Noch vor einer halben Stunde hättest Du jeden als schwul bezeichnet der das angenehm findet. Du entspannst dich wieder und liegst ganz still, aber Du fühlst wie so langsam das Blut in ein betimmtes Körperteil drängt.

Sie massiert wieder deinen Rücken und wie zufällig verirrt sich immer wieder ein Finger an deine verbotene Zone. Nun würdest Du dich nicht mehr beschweren. Im Gegenteil, Du reckst ihr deinen Po entgegen damit sie versteht wie angenehm Du es empfunden hast. Wieder diese leicht kreisende Bewegung. Wieder rinnt warmes Massageöl duch deine Pospalte.

Etwas Druck und ihr Finger ist dort wo du ihn haben möchtest. Du spürst den leichten Druck ihres Fingers der wohlige Wellen duch deinen ganzen Körper sendet. Dieses Gfühl ist vollkommen neu für dich und du geniest es. Du bist erregt, ohne eine Erektion zu haben. Sie massiert deine Prostata kurze Zeit. Dann ihre Worte die du vielleicht nie mehr vergessen wirst.

Dann kann ich viel schöner mit dir spielen". Du spürst jetzt ihren zweiten Finger und nun verstärkt sich der Druck. Die wohligen Wellen die sie durch deinen Körper schickt werden heftiger. Nun ist nichts mehr mit entspannt still liegen.

Zum Glück hast Du keine Erektion, sonst würdest du jetzt das Bett löchern. Du spürst jede Bewegung ihrer Finger von deinem Kopf bis in deine Zehen. Du bemerkst wie sich die Haare an deinen Armen aufrichten und du beginnst leicht zu zittern. Nach einer Zeit die dir lange und doch viel zu kurz vorkommt zieht sie langsam und vorsichtig ihre Finger aus deinem Po.

So hattest Du dir das niemals vorgestellt und doch ist es nur ein Vorgeschmack auf das was noch kommen wird. Sie legt sich wieder auf deinen Rücken und flüstert nur ein Wort "Umdrehen". Darauf wartest Du schon seit mehr als einer halben Stunde und langsam, immer noch etwas benommen drehst Du dich um.

Dabei hast Du endlich ausgiebig Gelegenheit ihren wunderbaren Körper zu betrachten. Du bist dir darüber im Klaren. Sie hat dich entjungfert. Aber kann etwas schwul sein wenn es eine so schöne Frau tut???




..







Suhl sex nackte musch


Bei der direkten Prostata-Stimulation wird dagegen der Zeige- oder Mittelfinger oder ein Sexspielzeug in den Anus eingeführt und damit die Drüse direkt penetriert. Die Vorsteherdrüse liegt etwa 5 — 7 cm im Körperinneren , genau unterhalb der Harnblase. Der Empfänger muss unbedingt entspannt und im besten Fall bereits vorher erregt sein — denn dann schwillt die Prostatadrüse an und ist leichter auffindbar. Um während einer Prostatapenetration Verlangen zu empfinden, sollten Sie sich bereits vorher darauf einstimmen.

Ihr Partner kann die Haut rund um die Rosette sanft massieren und mit Gleitgel einreiben. Dabei drückt er immer wieder mit Gefühl leicht auf die Rosette. Versuchen Sie es auf keinen Fall mit Gewalt sondern streicheln sie immer wieder darüber und drücken Sie leicht gegen die Barriere, bis diese nachgibt. Lennert B — Original: Konnten Sie das Sexspielzeug oder einen Fingerglied problemlos einführen, dann begeben Sie sich auf die Suche nach der Zwiebeldrüse. Sie können die Drüse auf verschiedene Art stimulieren:.

Dies sind nur einige Massier-Vorschläge, testen Sie einfach aus, was Ihnen und Ihrem Partner am besten gefällt, fragen Sie ihn, welche Bewegungen ihm am meisten Vergnügen verschafft haben oder holen Sie sich weitere Anregungen in einem Forum.

Streng genommen ist die s. Neben der direkten, gibt es noch die indirekte Prostata-Stimulation. Bei dieser Variante muss nichts rektal eingeführt werden. Oftmals finden Sie dort einen haarlosen Bereich , unter diesem liegt die Prostata. Der Empfänger der Massage sollte sich am besten auf den Rücken legen, denn so können Sie die indirekte Verwöhnung der Vorsteherdrüse am besten durchführen.

Drücken und Reiben Sie leicht über die o. Stelle oder kraulen Sie diese. Mit der anderen Hand können Sie währenddessen die Hoden oder den Penis stimulieren — auf diese Weise kommt der Empfänger in vielen Fällen zum Samenerguss. Verwenden Sie mal einen, mal zwei oder drei Finger. In Zusammenhang mit der direkten, analen Massage wird auch oft das Melken der Prostata erwähnt. Das Ziel ist dabei, dass ohne Orgasmus Samenflüssigkeit aus dem Penis austritt. Ein solches Abmelken benötigt einiges an Fingerspitzengefühl.

Letztendlich wird so der Druck in der Samenblase und Prostata reduziert, ein darauf folgender Orgasmus kann daher angeblich länger hinaus gezögert werden. Bei einer Tantra-Massage wird der Körper ganzheitlich betrachtet: Das gilt auch für den Anus — im Tantra ist er als emotionales sexuelles Zentrum des Mannes bekannt.

Frauen und bis Männer wissen es besser als ich. Das Gefühl ist einzigartig. Ich werde danach zum Tier…. Und ich lebe mit meiner Frau sehr lange zusammen. Und Sie hat mich auch schon mal mit einen Glasdildo die Prostata massiert. War sehr schön und vorallen, wenn du einen geblasen bekommst oder noch nen Handjob bekommst. Und vorallem, welche wie viel, wie häftig!!! Ich mache es mir auch sehr sehr sehr gerne auch selber.

Mit den Smile Strap on. Der ist vorne leicht gekrümmt, und hat eine Saugnapf. Man kann den reiten, oder Doggy. Da werd ich jetzt schon voll GEIL!!! Man n muss auch gar nicht so tief rein!!! Ich kann jeden raten , es zu probieren!!! Genau so, wie Menschen , die gerne mal einen Analplug tragen!!! Und wer einmal anfängt: Der macht es wieder!!!! Wenn das mal nicht andere Männer animiert, es auch zu versuchen. Das Gerücht, Analsex mache schwul, hält sich ja wirklich hartnäckig in den Köpfen vieler Menschen.

Schön, dass Du das nochmal erwähnst. Leider hält das auch viele Männer davon ab, diese Lustquelle an sich selber zu entdecken.

Bei Frauen ändert sich auch nichts, wenn sie keinen Analsex haben. Nebenbei bemerkt steht auch gar nicht jeder schwule Mann darauf. Ich finde auch, dass das mit schwul sein nichts zu tun. Meine Frau verwöhnt mich leider nur selten anal. Erst wird eine Analdusche gemacht. Wenn der Lieferanteneingang dann bereit ist, wxxxe ich mit der rechten Hand meinen Schwanz, während ich mir mit dem linken Mittelfinger die Prostata massiere. Es sind die intensivsten Orgasmen, die ich so erlebe — noch heftiger als beim Bowjob.

Aber ja doch, immer wieder gerne. Eine Erektion habe ich dabei nicht, aber bin doch zugleich geil. Und wenn ich spüre, wie mir die Samenflüssigkeit aus dem Penis läuft, ist mein Kopf erfüllt von einem Feuerwerk. Es ist nicht die schnell hochsteigende Rakete, die mit einem lauten Knall und einem grellen Aufblitzen vergeht, es ist ein Feuerwerk, das man aus weiter Ferne beobachtet, und das dauert und dauert. Und an das man sich gerne erinnert, weil es so schön war. Hallo Leute, Ich bin bei diesem Thema sehr unerfahren.

Wie weit muss ich denn eindringen um die Prostata zu fühlen und woran erkenne ich es das ich sie gefunden habe??? Das hört sich wirklich unglaublich an! Und es erinnert tatsächlich an das, was manche Frauen über ihren G-Punkt berichten: Ein anderes Gefühl, sehr intensiv, langandauernd. Sie hat die Form einer kleinen Kastanie. Bei Erregung füllt sie sich mit der Flüssigkeit, die später zusammen mit den Spermien das Ejakulat ergibt. Du wirst dann eine weiche Kugel ertasten können.

Dass Du sie gefunden hast, wirst Du vermutlich an einem besonderen Lustgefühl erkennen. Und dann kannst Du sie durch leichtes Klopfen, Massieren oder Streicheln stimulieren. Du kannst auch ein Sextoy verwenden. Wichtig ist dabei immer, dass Du Gleitmittel verwendest und den Anus vorsichtig dehnst. Nur eins hat Sie nicht gesagt ; oder besser gesagt: Und es dann wieder macht??? Weil es sooo schön ist. Sich den Boosty von FF kauft. Und dann damit Fahrrad fährt.

Oder zum shoppen damit geht. Was für ein tolles , geiles Gefühl, wenn die Prostata massiert wird!!! Nehmt euch Zeit und Mut. Erkundigt ihn, lernt ihn kennen. Du hast das Ganze offenbar noch wesentlich weiter ausgebaut als ich es für möglich gehalten hätte. Man lernt eben nie aus. Hallo Frau Drews, zwischen Worten und taten liegt ja bekanntlich ein unterschied. Leider kam ich, bis auf einmal, nicht in den Genuss dies nochmal erleben zu dürfen.

Bisher wird es weiterhin nur Fantasie sein, dass meine Frau mich anal befriedigt. Zuerst Erregung aufgebaut und danach nur den P. Die Zeitdauer wurde nicht gestoppt, jedoch subjektiv geschätz vielleicht Sekunden. Ich muss sagen, früher war ich immer dagegen, dass eine Frau nur in die Nähe meines Hinterteils kommt. An eine Prostastamassage war niemals zu denken.

So kam es dann nach längerer Zeit dazu, dass ich das ganze mal ausprobieren wollte. Warum warst Du früher dagegen? Ich frage das, weil ja viele Männer bestimmte Bilder im Kopf haben. Schamgefühle, ihr eigenes Verständnis von Männlichkeit oder männlichem Sex, Angst vor der Abgabe von Kontrolle, Angst davor, als schwul zu gelten.

Dabei geht es ja gar nicht nur um die Prostata, sondern auch darum, die Vielfalt der männlichen Sexualität zu entdecken.

Warum hast Du keine weiteren Erfahrungen gesammelt? Hattest Du keine Gelegenheit mehr oder hat Dich das zweite Erlebnis erschreckt? Ich versuchte weitere Erlebnisse zu sammeln, doch leider gelangen keine Höchepunkte mehr allein mittels P-Punkt Stimulation. Als extra Anregung ist die Prostata, wie schon von vielen erwähnt, etwas das genutzt werden sollte, da der damit verbundene Höchepunkt intensiver wird.

Wie schon mein Nickname sage bin ich erst am Anfang und habe bereits erste ähnliche Erfahrungen gesammelt. Vielleicht wäre mein Beitrag, den ich soeben unter https: Denn zu sehen ist nichts. Ein prima lustvolles Geheimnis für den Stadtbummel oder den Kinobesuch.